Home Mail Login

Aktuelles

Klasse 6a

hat "Fabeln" genauer unter die Lupe genommen

Fußballstadtmeisterschaften

Mädchenteam belegt den 3. Platz

Tag der offenen Tür

Bilder

Tag der offenen Tür

war am Samstag, 13.01.2018     

Sponsorenlauf

"Brief von UNICEF"

Auszeichnungsveranstaltung am 13.12.2017

Wir sind jetzt "Fairtrade-School"

SV verteilt Schokonikoläuse

am 6.12. in den Klassen

Der 4. Kulturwandertag an der GBS

für alle 5. - 8. Klassen

Sie befinden sich hier: Was wir tun > Archiv > Schüleraustausch mit Frankreich 2011

Frankreich Austausch 2011

Auch der zweite Besuch bei unserer französischen Partnerschule in Lons-le-Saunier (Jura) war ein voller Erfolg!
28 Schülerinnen und Schüler der Französischkurse 8 FS und 9 FS kamen am Samstag, den 22.10.11 begeistert von ihrem 6-tägigen Aufenthalt in Frankreich zurück. Sie erhielten in diesen Tagen nicht nur einen Einblick in das Schul- und Alltagsleben ihrer französischen Austauschpartner/innen, sondern konnten auch ihre Sprachkenntnisse einmal selbst ausprobieren. „Am ersten Abend dachte ich, das kann ja was werden, ich verstehe kein Wort – aber dann wurde es jeden Tag besser. Zum Schluss habe ich schon sehr viel verstanden“, erklärte eine Schülerin.
Die französischen Kolleginnen hatten wieder ein vielfältiges Programm vorbereitet:
u.a. Ausflüge nach Lyon, zu den beeindruckenden Wasserfällen „Les Cascades du
Hérisson“, im Jura, eine Stadt-Rallye in Lons …
Es wurden viele Freundschaften geschlossen und nun freuen wir uns auf den Gegenbesuch der französischen Schülergruppe an der GBS im April 2012 !!

Ute König



 

2009

In diesem Schuljahr fand erstmals ein Schüleraustausch zwischen der Gertrud-Bäumer-Schule und dem Collège Aristide Briand /Lons –le-Saunier (Jura) statt.

34 Schülerinnen und Schüler aus Bielefeld besuchten vom 28.09.09 bis 3.10.09 das Collège im französischen Jura. Den Gegenbesuch der französischen Schülergruppe erwarten wir vom 19.04.10 bis 24.04.10. Am Austausch nehmen die Französischkurse der Jahrgangsstufen 8 und 9 teil.

Der erste Besuch in Frankreich war ein großer Erfolg. Die 29 Mädchen und 5 Jungen wurden sehr herzlich von ihren Gastfamilien aufgenommen. „Am ersten Abend habe ich fast gar nichts verstanden, aber dann wurde es von Tag zu Tag besser“, erklärt eine Schülerin. Vormittags hatte die Gruppe die Gelegenheit, am Unterricht im Collège teilzunehmen und so die Unterschiede zwischen dem deutschen und französischen Schulsystem aus eigener Erfahrung kennen zu lernen.

An den Nachmittagen wurden Ausflüge in die Umgebung unternommen, u.a. zu dem malerischen Tal „Beaume-les-Messieurs“ und nach Besançon. Bei einer Rallye, die von den französischen Schülern für die deutschen Gäste erarbeitet worden war, entdeckten wir die Sehenswürdigkeiten der Stadt „Lons-le-Saunier“.

In den 5 Tagen sind viele Freundschaften entstanden und nun freuen sich alle auf den Besuch der Franzosen in Bielefeld.

 

unser Tagebuch  (11,22 MB - längere Downloadzeit)