Home Mail Login

Aktuelles

Klasse 6a

hat "Fabeln" genauer unter die Lupe genommen

Fußballstadtmeisterschaften

Mädchenteam belegt den 3. Platz

Tag der offenen Tür

Bilder

Tag der offenen Tür

war am Samstag, 13.01.2018     

Sponsorenlauf

"Brief von UNICEF"

Auszeichnungsveranstaltung am 13.12.2017

Wir sind jetzt "Fairtrade-School"

SV verteilt Schokonikoläuse

am 6.12. in den Klassen

Der 4. Kulturwandertag an der GBS

für alle 5. - 8. Klassen

Sie befinden sich hier: Was wir tun > Archiv > Werkschau 2013

 

Programm Werkschau

www.gertrud-baeumer-schule.de

Zur Einweihung der Schule gab es am Nachmittag von 15.00 - 17.30 Uhr eine Werkschau zum Thema "Räume". Alle Klassen hatten sich in der Projektwoche auf diesen Höhepunkt intensiv vorbereitet.

 

 

 

 Programm der Werkschau 2010:

 

Werkschau 2010 : In Bewegung

Einen gelungenen Nachmittag erlebten die Besucher und Besucherinnen der Werkschau am 11.6.10.
Viele Menschen kamen am Freitagnachmittag in die Schule, um sich bei dem Thema „In Bewegung“ mitreißen zu lassen und Ausstellungen und Auftritte verschiedener Jahrgänge anzusehen. Der Werkschau – Nachmittag startete mit Gesang in der Pausenhalle. Danach verteilten sich die Besucher, um die einzelnen Ausstellungen anzusehen oder sich zum kreativen Mitmachen einladen zu lassen. Es gab Arbeiten aus dem Kunst-, Textil- und Technikunterricht zu bewundern, auch die Fächer Physik, Mathematik, Englisch und Deutsch steuerten interessante Ergebnisse zum Thema bei, z.B. Puzzles, gestaltete Gedichte, eigene Texte. Außerdem beeindruckten Vorträge auf  der Lesebühne: „Bewegte Worte – Worte, die bewegen“.  Das Highlight fand am späten Nachmittag in der Sporthalle statt, als Schüler und Schülerinnen verschiedener Jahrgänge Theater spielten, tanzten und Akrobatik vorführten. „Mit so vielen Zuschauern hatten wir wirklich nicht gerechnet, aber das Publikum hat super Stimmung gemacht und alle waren sichtlich beeindruckt“, schwärmten Schüler der Klasse 8c, die Theaterszenen geprobt und vorgeführt hatten.
Auf dem Schulgelände durfte nebenbei auch selbst etwas ausprobiert werden. Wer mochte, konnte durch einen Waveboard – Parcours fahren oder sich mit dem Einradfahren auseinander setzen...
 Eltern sorgten mit Würstchen und Getränken für eine Stärkung.
Alles in allem ein bewegter Werkschau – Tag für alle, die dabei waren!

Julia Neuhaus, Klasse 8c