Home Mail Login

Aktuelles

Stadtmeister 2018

Unsere Mädchenmannschaft wird Stadtmeister

Basketballturnier

des 7. Jahrgangs in unserer Sporthalle

Klasse 6a

hat "Fabeln" genauer unter die Lupe genommen

Fußballstadtmeisterschaften

Mädchenteam belegt den 3. Platz

Tag der offenen Tür

Bilder

Tag der offenen Tür

war am Samstag, 13.01.2018     

Sponsorenlauf

"Brief von UNICEF"

Auszeichnungsveranstaltung am 13.12.2017

Wir sind jetzt "Fairtrade-School"

Sie befinden sich hier: Was wir tun > Kulturarbeit > Kulturwandertag 5.-8.Klassen 2016

Kulturwandertag an der GBS 2016


Zum dritten Mal nahmen am 27.September alle 5 - 8 Klassen der Gertrud-Bäumer-Schule am Kulturrucksack der Stadt Bielefeld. Neben vielen Informationen über die Kulturellen Einrichtungen erhielten die Schülerinnen und Schüler in Workshops künstlerisch-praktische Anleitungen zu unterschiedlichsten Themen.
Jede Klasse besuchte eine kulturelle Institution der Stadt:
- Die 5a baute mit zwei Künstlern der Stadt im Cutie eine Mega-City aus großen Kartons.
- Die 5b besuchte das Bauernhaus-Museum und erfuhr historisches, spannendes und wichtiges über das Nahrungsmittel Kartoffel bzw. über den Alltagsgegenstand Alt-Papier und gestaltete kreativ mit diesen Rohstoffen.
- Die 5c spielte Puppentheater im Jugendhaus HOT in Schildesche zum Kinderbuch Momo.
Die 6.Klassen gingen auf eine kriminalistische Stadterkundung mit dem Historischen Museum oder stellten als Improvisationstheater vergangene Arbeitswelten dar.
- Mit professionellen Fotografen kamen Schülerinnen und Schüler einer anderen 6.Klasse zu erstaunlichen Fotoergebnissen.
- Eine weitere 6. gestaltete ebenfalls zu Fotos in der  Kunsthalle bzw. in der Musik-und Kunstschule.
- Alle 7.Klassen bewegten sich entweder in der DansArt Akademie oder der Tanzschule Weissenberg zu HIPHOP oder spielten Theater im Stadttheater Bielefeld zum Thema EHRENSACHE.
- Der 8. Jahrgang arbeitete zeichnend und malend mit Bielefelder Künstlern in deren Ateliers (freiraum 237), in Jugendhäusern (JZ Kamp-Niedermühlenkamp und Jugendhaus Gosen-Bethel) oder im Kunstgewerbe-Museum Huelsmann.
Auch wenn einige wenige Workshops didaktisch zu überdenken sind, kann der Tag insgesamt -  mit den vielen Einblicken in die außerschulischen kulturellen Häuser und Räume sowie den spannenden Kontakten mit Bielefelder Künstlerinnen und Künstlern - als nachhaltig und erfolgreich gewertet werden.
Wilma Keuler

Klasse 5a

Klasse 5b

Klasse 5c