Täglich findet  in der 7. Stunde (13.10 - 14.00 Uhr) eine

in Raum 26 statt.
Die Betreuung erfolgt durch eine Lehrkraft.
Ihre Kinder können täglich, aber auch unregelmäßig teilnehmen und entscheiden selbst, an welchen Wochentagen sie kommen.

Im Unterricht arbeiten alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam an einem Thema. Bei den Hausaufgaben müssen sich ihre Kinder allein und selbstständig mit einem Thema auseinandersetzen. Sie merken, ob sie die Unterrichtsinhalte verstanden haben und stellen fest, an welchen Stellen es noch Verständnisprobleme gibt. Durch Hausaufgaben wird Unterricht also nachbereitet, manchmal aber auch vorbereitet.
Ihre Kinder benötigen daher eine ruhige Arbeitsatmosphäre, um sich konzentrieren zu können. Kommen sie allein nicht weiter, hilft die Aufsicht führende Lehrkraft.

Damit ihr Kind erfolgreich ist und in der zur Verfügung stehenden Zeit möglichst viel erledigen kann, sorgen wir dafür, dass

  • im Raum still gearbeitet wird,
  • keine Privatgespräche geführt werden,
  • Hilfestellungen durch die Aufsicht führende Lehrkraft bzw. die anwesenden Schülerinnen und Schüler angeboten und
  • die im Unterricht üblichen Klassenregeln eingehalten werden.

Das Betreuerteam