KiliMBi – Kinderliteratur im Medienverbund in Bielefeld
Die Klasse 5b nahm an diesem Leseprojekt teil

Emil und die Detektive – intermediale Lektüre
Kinder- und Jugendliteratur existiert in zunehmendem Maße im Medienverbund, das heißt, dass literarische Geschichten gesehen, gehört, erspielt und gelesen werden. Auch das Buch „Emil und die Detektive“ gibt es inzwischen als Comic, Hörspiel und Film.
Im Rahmen des Leseprojekts, welches in Kooperation mit der Universität Bielefeld, der Stadtbibliothek, dem Bildungsbüro und anderen Bielefelder Schulen stattfand, konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b die verschiedenen medialen Bearbeitungen in einem wechselnden Einsatz rezipieren.
Die während dieses Projekts entstandenen Arbeitsergebnisse, die alle auf einem Hör-Lese-Seh-Plakat gesammelt wurden, wurden am Montag, den 15.02.16 in der Stadtbibliothek allen anderen Teilnehmern des Projekts präsentiert, ebenso wie der im Rahmen dieses Projekts entstandene Emil-Rap.

Lena Sure