Der Jahrgang 8 zu Besuch bei der Handwerkskammer

kmudrick (kmudrick) on 09 Sep 2020

In der Jahrgangsstufe 8 wird die Potenzialanalyse außerhalb der Schule durchgeführt.

Der 8. Jahrgang zu Besuch bei der Handwerkskammer

In der Jahrgangsstufe 8 wird die Potenzialanalyse außerhalb der Schule in überbetrieblichen Bildungsstätten oder bei vergleichbaren Bildungsträgern eintägig durchgeführt. Die Ergebnisse werden individuell ausgewertet und in einem persönlichen Gespräch, an dem die Eltern teilnehmen sollten, mit den Jugendlichen besprochen

Die Potenzialanalyse ist eine handlungsorientierte Auseinandersetzung mit Stärken und Potenzialen. Jugendliche entdecken dabei unabhängig von geschlechtsspezifischen Rollenerwartungen ihre sozialen, personalen und methodischen Kompetenzen im Hinblick auf die Lebens-und Arbeitswelt.Dabei können berufliche Basiskompetenzen wie z.B.: Fein-und Grobmotorik, räumliches Vorstellungsvermögen, Arbeitsgenauigkeit und Zeitmanagement beobachtet werden.

potenzialanalyse-8-08.jpg potenzialanalyse-8-10.jpg potenzialanalyse-8-12.jpg potenzialanalyse-8-13.jpg potenzialanalyse-8-15.jpg potenzialanalyse-8-16.jpg potenzialanalyse-8-17.jpg potenzialanalyse-8-18.jpg

Back