Wahlpflichtbereich I

Mit dem 7. Schuljahr beginnt der Differenzierungsbereich in der Realschule. Die Wahl des Schwerpunktfaches - und damit die Wahl für das weitere Fach mit schriftlichen Arbeiten - gilt für das 7., 8., 9. und 10. Schuljahr.

Folgende Neigungsschwerpunkte stehen zur Wahl:

·    Fremdsprachlicher Schwerpunkt
Französisch als Klassenarbeitsfach
 
·    Sozialwissenschaftlicher Schwerpunkt
Sozialwissenschaften als Klassenarbeitsfach
 
·    Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt
Biologie als Klassenarbeitsfach

·    Informationstechnischer Schwerpunkt
Informatik als Klassenarbeitsfach

·    Technischer Schwerpunkt
Technik als Klassenarbeitsfach       

An unserer Schule hat das Fach Technik einen hohen Stellenwert. Die große Nachfrage der Schülerinnen und Schüler erfordert ein Auswahlverfahren. Um unserem Leitgedanken der Jungen- und Mädchenförderung Rechnung zu tragen, werden Mädchen bevorzugt aufgenommen, bei den Jungen entscheidet das Losverfahren.

In einem Informationsabend in der zweiten Hälfte des Schuljahres, werden Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern über die Inhalte der neuen Fächer unterrichtet.