Home Mail Login

Aktuelles

Neuer Profikicker für alle

GBS erhält durch die SV neuen Kicker und Fair-Trade-Bälle

Stadtmeister 2018

Unsere Mädchenmannschaft wird Stadtmeister

Basketballturnier

des 7. Jahrgangs in unserer Sporthalle

Klasse 6a

hat "Fabeln" genauer unter die Lupe genommen

Fußballstadtmeisterschaften

Mädchenteam belegt den 3. Platz

Tag der offenen Tür

Bilder

Tag der offenen Tür

war am Samstag, 13.01.2018     

Sponsorenlauf

"Brief von UNICEF"

Sie befinden sich hier: Was wir tun

 

DELF 2011

16 Schülerinnen und Schüler der GBS erhielten in diesem Schuljahr das international anerkannte Sprachdiplom DELF (Diplôme d’études en langue française).
Sie wurden von ihren Französischlehrerinnen –  im Rahmen einer 2 stündigen AG –
erfolgreich auf diese Prüfung vorbereitet und konnten somit ihre mündliche und schriftliche Sprachkompetenz erweitern.
Die erste Niveaustufe A 1 erreichten 11 Schülerinnen des Französischkurses 8  FS;
5 weitere Schülerinnen und Schüler des Kurses 10 FS stellten sich der Niveaustufe
A 2 und bestanden die Prüfung mit sehr guten Ergebnissen.

Das Fach „Französisch“ hat an der GBS einen sehr hohen Stellenwert:
Frankreich Austausch, DELF AG, individuelle Förderung und Forderkurse in Klasse 10 zur Vorbereitung auf den Übergang zur gymnasialen Oberstufe sind Bestandteil unseres Schulprogramms.

Ute König



 

 

DELF – Diplôme d’Etudes en Lange Française

Seit 1998 können Schülerinnen und Schüler an weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen das staatliche französischen Sprachdiplom DELF erwerben. Das  DELF-Diplom stellt eine wertvolle Zusatzqualifikation für Ausbildung, Studium und Beruf dar und motiviert Schülerinnen und Schüler durch die Bewährung vor muttersprachlichen Prüferinnen und Prüfern. Durch intensive Vorbereitung im Fremdsprachenunterricht werden schriftlichte und mündliche Kompetenzbereiche ausführlich trainiert.

An der Gertrud-Bäumer-Schule bereiten wir Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe regelmäßig auf die Prüfung der Niveaustufe A 1 vor.
Dies geschieht in Form einer 2-stündigen AG, die jeweils im ersten Schulhalbjahr stattfindet.

Im Schuljahr 2008/2009 haben 8 Schülerinnen und Schüler das Zertifikat erworben.
Am Prüfungsverfahren im Schuljahr 2009/2010 beteiligten sich 12 Schülerinnen und Schüler, ebenfalls mit guten Erfolg.

Im Schuljahr 2010/2011 findet erstmals zusätzlich eine 2-stündige AG zur Vorbereitung auf die Prüfung der Niveaustufe A 2 statt.